Banner Pferdehaare mal anders


Gürtel aus Pferdehaar können sowohl geflochten als auch gehitcht werden. Das Hitchen ist die deutlich zeitaufwendigere Technik, bietet aber auch die interessanteren, filigraneren Muster.

Geflochtene Gürtel entstehen aus einzelnen, geflochtenen Strängen, die dann zum fertigen Gürtel zusammengenäht werden, gehitchte Gürtel werden als Schlauch  rund um einen Stock gefertigt und nach Entfernen des Stockes platt gepresst, so dass eine Vorder- und eine Rückseite entsteht.

Geflochtene Gürtel:

006-G1 IMGP4682 PS a mL007-G2 IMGP5364 PS mL010-G3 IMGP9115 PS a mL

012-G4 IMGP9496 mL013-G5 IMGP9491 mL017-G6 IMGP9488 mL

IMGP1591 PS mL 900

G11 IMGP2689 a2 mL kl

 

 

Gehitchte Gürtel:

IMGP1594 a kl mLG7 IMGP2710 a mL025-G10 IMGP2620 PS a mL

024-G9 IMGP0842 mL 900

G8 IMGP5538 PS mL 900

IMGP6136 a PS kl mL

Die hier gezeigten Objekte sind alle in Handarbeit gefertigt, es sind alles Einzelstücke, kein einziges Teil ist wie das andere.
Bei Interesse gerne eine Nachricht an info [at] pferdehaaremalanders.de, Preise auf Anfrage.

 

webdesign: B. Butzek